Soziales

Berufsfelderkundung 2017 - Zahlreiche Schüler zu Besuch bei ASS

Erneut viele Schüler bei Berufsfelderkundung

Die zweite Termin der Berufsfelderkundung 2017 am 27. April war wieder mit 12 angemeldeten Schülern vollständig ausgebucht. Die Schüler der umliegenden Schulen aus der Region Overath und Bergisch Gladbach und Umgebung konnten sich imTagespraktikum umfangreich über die Berufsfelder der Mechatroniker, Zerspanungstechniker und technischer Produktdesigner informieren.

Weiterlesen...

Über 10 Jahre Partnerschaft mit Lebenshilfe - Werkstätten

Positive Zusammenarbeit zwischen Maschinenbau und Behindertenwerkstatt

Die Lebenshilfe - Werkstätten Leverkusen / Rhein-Berg gGmbH bietet Menschen mit Behinderung angemessene berufliche Beschäftigung. Seit über 10 Jahren sind die Lebenshilfe-Werkstätten ein verlässlicher Partner der ASS Maschinenbau.

Weiterlesen...

Gesundheitstag bei ASS

Gesundheit aktiv erleben

Im März hat ASS Maschinenbau gemeinsam mit dem Institut für Betriebliche Gesundheitsförderung und der AOK Rheinland/Hamburg einen Gesundheitstag für ihre über 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter veranstaltet. Das Feedback ist durchweg positiv.

Weiterlesen...

Eintagespraktikum "Berufsfelderkundung 2017" am 27. April

Anmeldung Berufsfelderkundung April

Die Anmeldung für die Berufsfelderkundung am 27. April hat begonnen. Interessierte Schülerinnen und Schüler können sich dann die Berufsfelder Mechatroniker, Zerspanungstechniker und technischer Produktdesigner bei ASS in Overath anschauen. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich!

Weiterlesen...

Frohe Weihnachten!

Frohe Weihnachten und ein erfolgreiches, gesundes neues Jahr!

Wir bedanken uns für die vertrauensvolle Zusammenarbeit und wünschen Ihnen und Ihren Familien eine schöne Weihnachtszeit und ein gesundes, erfolgreiches neues Jahr.

Weiterlesen...

PKG nimmt an Welt-Roboter-Olympiade in Indien teil

ASS drückt Team "ROBO TV" die Daumen

Das Team ROBO TV vom Paul-Klee-Gymnasium aus Overath hat sich im Deutschlandfinale erfolgreich mit Platz 1 der Junior Klasse für das Finale in Indien qualifiziert. Dort startet das Team vom 25. bis 27. November 2016 mit ihrem Roboter in der finalen Endrunde.

Weiterlesen...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok