Unsere Kernkompetenzen umfassen die Bereiche Greiferteile, Roboterhände und Automationsanlagen. Abgerundet wird unser Portfolio durch Rapid Prototyping, dem ASS PA-Forming, Handhabungslösungen für Faserverbundkunststoffe (FVK), Bildverarbeitungssysteme und Dienstleistungen. Wir automatisieren komplexe Arbeitsabläufe in der kunststoffverarbeitenden Industrie wie zum Beispiel Greifen, Einlegen und Entnehmen sowie die Montage und Qualitätsprüfung bei der Fertigung von Kunststoffartikeln.

Zum Katalog: ASS Roboterhandbaukasten

Qualität - Made in Germany

Moderner Standort für innovative ProdukteWir konstruieren, entwickeln und produzieren unsere Komponenten am eigenen Standort in Overath und bieten unseren Kunden höchste Qualität und Präzision.

Alle betroffenen Produkte verfügen über eine Einbauerklärung, beziehungsweise eine Konformitätserklärung nach EG-Maschinenrichtlinie. Zudem ist unser Qualitätsmanagement von der DEKRA nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert.

Für Sie als Kunde bedeutet dies: ASS Maschinenbau GmbH steht für Qualität, Sicherheit und Leistung!

 

Greiferteile, Roboterhände und Automationsanlagen für den individuellen Einsatz

ASS RoboterhandNach Ihren Vorgaben fertigen wir maßgeschneiderte Roboterhände aus unseren Greiferteilen. Entsprechend Ihren Anforderungen werden diese konstruiert, gefertigt und montiert, um komplexe Aufgaben wie beispielsweise Einlegen, Entnehmen oder Verdichten zu lösen. Werden Sonderanfertigungen benötigt, können wir diese ebenfalls bauen, indem wir zum Beispiel auf unserer eigenen Laser Sinter Anlage die benötigten Sonderteile produzieren.

Durch die modulare Bauweise unserer Produkte können Sie sich Ihre individuelle Roboterhand aus unserem Roboterhandbaukasten selbst zusammenstellen oder ergänzen. Sie bestimmen die Teile aus unserem umfangreichen Katalog und wir liefern Ihnen die benötigten Elemente ab Lager.

Als Spezialist für Automationsanlagen fertigen wir komplette Handhabungseinrichtungen und Bearbeitungsstationen. Dafür werden verschiedene Elemente aus Greif-, Förder- und Zuführtechnik so miteinander verbunden, dass für jeden Kunden eine individuell zugeschnittene Lösung entsteht.