Studien- und berufsorientierte Praktika

Ob Schulpraktikum in der Ober- oder Mittelstufe zur Berufsorientierung oder studiumsbegleitende Praktika, die ASS Maschinenbau GmbH stellt für angehende Auszubildende und Absolventen Praktika Plätze bereit, soweit verfügbar.

Dein erstes Interesse ist geweckt, Du möchtest ein Praktikum zur weiteren Vertiefung oder Orientierung bei ASS absolvieren? Dann sende uns bitte Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Berufsfelderkundung 2016Eintagespraktikum im Rahmen der Berufsfelderkundung 2017

Auch in 2017 nimmt ASS an der Berufsfelderkundung teil. Am 30. Januar, 27. April und 10. Juli 2017 können interessierte Schülerinnen und Schüler in die Berufsfelder Mechatroniker, Zerspanungstechniker und technischer Produktdesigner schnuppern. Die Termine für die Anmeldung finden Sie auf den Seiten des Rheinisch-Bergischen Kreises (RBK):

Berufsfelderkundung 2017

Im Rahmen der Initiative „Berufsfelder erkunden“ des Rheinisch-Bergischen Kreises (RBK) können uns die interessierten Jugendlichen vor Ort besuchen. Die angehenden Mechatroniker, Zerspanungstechniker und technischer Produktdesigner erhalten erste Einblicke in die technischen und elektrischen Bereiche des Greiferbaus und der mechanischen Fertigung. Neben Theorie und Einführung werden im Praxisteil richtige Roboterhände gebaut.

Interessierte Schüler von heute sind die Fachkräfte von morgen

Wir automatisieren komplexe Arbeitsabläufe in der kunststoffverarbeitenden Industrie wie Greifen, Einlegen und Entnehmen sowie die Montage und Qualitätsprüfung bei der Fertigung von Kunststoffartikeln. Die Produktpalette der ASS Maschinenbau GmbH umfasst die Bereiche Greiferteile, Roboterhände und Automationsanlagen. Spezialisiert haben wir uns auf Automatisierungen „rund um die Spritzgussmaschine“ mit Schwerpunkt auf Komponenten für die Automobilindustrie. Abgerundet wird das Produktportfolio durch Leichtbau (PA-Forming), Bildverarbeitungssysteme und Serviceleistungen, wie Roboterintegration und -programmierung.

Was passiert eigentlich so rund um die Automation?

Um das ganze Berufsfeld etwas leichter zu erklären, hat der VDMA (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V.) hat ein Video erstellt und zeigt euch auf, was alles so zur Welt der Automation gehört: