VDMA Studie zu Produktpiraterie

Im April veröffentlichte der VDMA die aktuelle Studie über die Produktpiraterie und Plagiate. Im Ergebnis wird festgestellt, dass so ein Schaden von 7,3 Milliarden Euro pro Jahr entsteht.

ASS OriginalteileFür den Anwender kann es unter Umständen schwer sein, originale Komponenten von Kopien zu unterscheiden.

Besonders bei aktiven Komponenten liegt hier die Gefahr für den Anwender: durch fehlende Erfahrungen in Forschung und Entwicklung und ausgebliebene Labortests können unausgereifte nachgebaute Gegenstände zur Gefahr für Mensch und Maschine werden.

Link zur VDMA-Studie 2018 zu Produktpiraterie vom 24.04.2018

Link zum Artikel "Dreist die Konkurrenz kopiert" auf welt.de vom 26.04.2018

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok